Astrid Blumenstock
Blumenstock
Mediatorin
Mediatorin
Anwaeltin
Anwältin
Astrid Blumenstock
Rechtsanwältin
Fachanwältin für Familienrecht
Mediatorin

Rüttenscheider Str. 58/60
45130 Essen

Tel.: 0201/7266246
Fax: 0201/7266295

info@ra-blumenstock.de
www.ra-blumenstock.de

Astrid Blumenstock

Vita RAin Astrid Blumenstock
   
1970 geboren in Essen
   
1989 - 1994 Studium der Rechtswissenschaften in Bochum
   
1994 - 1998 Referendariat im Landgerichtsbezirk Essen
   
seit 2000 Zulassung zur Rechtsanwaltschaft, Rechtsanwältin in Essen
Schwerpunkte: Familienrecht, Strafrecht, Verkehrsrecht
   
seit 2001 Tätigkeit als Mediatorin.
Tätigkeit als Korrekturassistentin im Weiterbildenden
Studiengang Mediation, Fernuniversität Hagen
   
2002 - 2008 Tätigkeit als Dozentin für Rechtskunde und politische Bildung
an verschiedenen Berufsschulen
   
seit 2003 selbständige Rechtsanwältin in Essen
   
seit 2006 Kanzlei am Rüttenscheider Stern
   
seit 2015 Fachanwältin für Familienrecht
   
   
   
Mitgliedschaften  
   
  Essener Anwälte und Anwältinnen im Familienrecht e.V.
   
  Essener Anwalt- und Notarverein
   
  Ifkomm, Institut für Konfliktmanagment und Mediation
   
  DAV, Deutscher Anwalt Verein
   
  Arbeitsgemeinschaft Strafrecht DAV
   
  CfM, Centrale für Mediation
   
   
Fortbildung aktuell  
  Familienrecht, Thema: "Immobilien in der Eheauseinandersetzung" (05/2017)
   
  Familienrecht, Thema: "Die Highlights der obergerichtlichen und höchstrichterlichen Rechtsprechung der Familiengerichte" (05/2017)
   
  Familienrecht, Thema: "Überblick über Fragen aus dem FamFG und Unterhaltsrecht". (4/2017).
   
  Familienrecht, Thema: "Highlights der obergerichtlichen Rechtsprechung". (2/2017)
   
  Familienrecht, Thema: "Typische Fehler im Versorgungsausgleich anhand von Fällen" - Teil VI. (02/2017)
   
  Familienrecht, Thema: "Typische Fehler im Versorgungsausgleich anhand von Fällen" - Teil III. (01/2017)
   
  Familienrecht, Thema: "Typische Fehler im Versorgungsausgleich anhand von Fällen" - Teil II. (11/2016)
   
  Familienrecht, Thema: "Wenn die Eltern bedürftig werden". (11/2016)
   
  Familienrecht, Thema: "Typische Fehler im Versorgungsausgleich anhand von Fällen" - Teil I. (10/2016)
   
  Familienrecht, Thema: "Die Herabsetzung und Befristung von Unterhaltsansprüchen - § 1578 b BGB". (10/2016)
  Familienrecht, Thema: "Berechnung von Vorfälligkeitsentschädigung bei Ablösung ehebedingter Verbindlichkeiten". (9/2016)
   
  Familienrecht, Thema: "Aktuelles aus der Rechtsprechung zum SGB II an der Schnittstelle von Sozialrecht und Familienrecht". (6/2016)
   
  Familienrecht, Thema: "Die Beschwerde im familiengerichtlichen Verfahren". (05/2016)
   
  Familienrecht, Thema: "Professionelle Abrechnung im Familienrecht unter besonderer Berücksichtigung des Rechtes der Vergütungsvereinbarung in der Praxis und Rechtsprechung". (05/2016)
   
  Familienrecht, Thema: "Das Umgangsrecht Dritter mit unserem Kind - wie weit geht das?" (03/2016)
   
  Familienrecht, Thema: "Hilfe, mein Kind muss/ist weg! Abwehr und Durchsetzung von Jugendhilfemaßnahmen". (02/2016)
   
  Familienrecht, Thema: "Der Widerrufsjoker bei Immobiliendarlehen - Geheimtipp beim Verkauf der Immobilie bei Trennung und Scheidung?. (12/2015)
   
  Familienrecht, Thema: "Einstweiliger Rechtsschutz im SGB II: Schnelle Hilfe bei Trennung und Scheidung". (12/2015)
   
  Verkehrsrecht/Strafrecht, Thema: "Auswirkungen des Alkoholkonsums auf Schuldfähigkeit und Fahreignung" und "Beratungs-und Verteidigungsmöglichkeiten bei MPU-Auflage". (11/2015)
   
  "Elektronischer Rechtsverkehr - das kommt auf Rechtsanwälte zu" (10/2015)
   
  Familienrecht, Thema: "Zwangsvollstreckung in Familiensachen". (10/2015)
   
  Familienrecht, Thema: "Unterhalt im Wechselmodel", als Dozentin. (09/2015)
   
  Familienrecht, Thema: "Geschieden und doch verbunden - Ausgleich gemeinsamer Schulden". (03/2015)
   
  Familienrecht, Thema: "Highlights der oberlandesgerichtlichen Rechtsprechung in Familiensachen". (02/2015)
   
  Familienrecht, Thema: "Fragen des Betreuungsunterhaltes". (02/2015)